Neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit. 3. gemeinsamer Kongress für Soziologie der DGS, ÖGS und SGS, Innsbruck, 29.9.-1.10.2011

Der dritte Dreiländerkongress von Deutscher, Österreichischer und Schweizer Gesellschaft für Soziologie findet vom 29. September bis zum 1. Oktober 2011 in Innsbruck statt. Nachdem in einer ersten Runde Themenachsen (streams) definiert wurden, wird jetzt mit einem Call for Papers um Beteiligung geworben.

Das Panel, das sich explizit an Bewegungsforscher_innen richtet, findet sich im stream „Populismus“ und widmet sich der „Skandalisierung und Dramatisierung politischen Protestes“ (CfP).

Einsendeschluss für Vortragsthemen ist der 11. April 2011.

Advertisements